Gazprom

Tomasz Waldoch

(*10.05.1971)

Spielführer: 2000-2004
Spieljahre: 1999-2006

Deutscher Pokalsieger: 2001, 2002
Vize-Meister: 2001, 2005

Sich selbst nie in den Mittelpunkt stellen, aber immer fürs Team da sein: Der polnische Nationalspieler Tomasz Waldoch ist als Kapitän der ruhende Pol der „Meister der Herzen“, denen die Meisterschaft genommen wird, die aber dafür zweimal den DFB-Pokal gewinnen. Wie wichtig der Innenverteidiger seinen Mitspielern ist, zeigt sich, als der verletzte Waldoch 2001 den Cup im Anzug als Erster in Empfang nehmen darf. Dass dieses Team große Sympathien in ganz Deutschland genießt, liegt an Spielern wie Waldoch.

Die Ehrenspielführer des FC Schalke 04

Auf der Jahreshauptversammlung 2008 wurden neun Mannschaftskapitäne der Knappen zu Ehrenspielführern ernannt. schalke04.de stellt sie vor.