Gazprom

Die Vorsitzenden des FC Schalke 04

(und seiner Vorgänger-Vereine)

Westfalia Schalke

Name Zeitraum

Wilhelm Gies

1904-1909

Heinrich Hilgert

1909-17.03.1912

Turnverein Schalke 1877

(Fusion mit Westfalia Schalke am 17.03.1912)

Name Zeitraum

Fritz Unkel*

17.03.1912-1915

* mit Gerhard Klopp als Abteilungsleiter

Westfalia Schalke (Neugründung)

Name Zeitraum

Robert Schuermann*

1915-25.07.1919

* von 1916-18.07.1918 (†) führte seine Frau Christine Schuermann den Verein

Turn- und Sportverein Schalke 1877

(Fusion von Turnverein Schalke 1877 und Westfalia Schalke am 25.07.1919)

Name Zeitraum

Fritz Unkel

25.07.1919-24.01.1924

FC Schalke 04

(Gründung durch Abspaltung vom Turn- und Sportverein 1877 am 05.01.1924)

Name Zeitraum

Fritz Unkel

24.01.1924-23.07.1932

Wilhelm Münstermann

23.07.1932-01.04.1933

Georg Stolze

05.04.1933-24.06.1933

Fritz Unkel

24.06.1933-06.08.1939

Heinrich Tschenscher

06.08.1939-30.04.1940 (†)

Heinrich Pieneck*

30.04.1940-02.01.1946

Fritz Mattner

02.01.1946-25.06.1946

Dr. Friedrich Maria Levisohn

25.06.1946-22.02.1947

Karl Stutte**

01.04.1947-18.07.1947

Josef Wietfeld

18.07.1947-21.06.1950

Albert Wildfang

21.06.1950-29.07.1953

Albert Möritz

29.07.1953-22.08.1958

Dr. Hans-Georg König

04.09.1958-27.07.1964

Fritz Szepan

27.07.1964-21.07.1965

Kurt Hatlauf

21.07.1965-05.01.1966

Fritz Szepan

14.09.1966-27.09.1967

Günter Siebert

27.09.1967-11.11.1976

Dr. Karl-Heinz Hütsch

11.11.1976-09.03.1978

Günter Siebert

09.03.1978-01.12.1979

Dr. Hans-Joachim Fenne

06.05.1980-05.12.1986

Günter Siebert

02.02.1987-19.09.1988

Michael Zylka

21.11.1988-24.11.1988

Günter Eichberg

16.01.1989-17.10.1993

Bernd Tönnies

07.02.1994-01.07.1994 (†)

Helmut Kremers

12.09.1994-06.12.1994 

Gerhard Rehberg

12.12.1994-18.06.2007

Josef Schnusenberg

18.06.2007-30.06.2010

* offiziell im Rang eines Geschäftsführers
** offiziell im Rang eines 2. Vorsitzenden

Nach dem Ausscheiden von Josef Schnusenberg gibt es aktuell keinen Vereinsvorsitzenden. Die repräsentativen Aufgaben übernimmt somit der Ehrenvorsitzende Gerhard Rehberg, von 1994 bis 2007 Präsident des Clubs.

Wilhelm Gies legte den Grundstein für den S04. Wilhelm Gies legte den Grundstein für den S04.
Stand dem Verein mehrfach vor: Fritz Unkel. Stand dem Verein mehrfach vor: Fritz Unkel.
Günter Siebert war erst Spieler, dann Präsident. Günter Siebert war erst Spieler, dann Präsident.
Von 1989 bis 1993 war Günter Eichberg im Amt. Von 1989 bis 1993 war Günter Eichberg im Amt.
Bernd Tönnies verstarb kurz nach seinem Amtsantritt. Bernd Tönnies verstarb kurz nach seinem Amtsantritt.
Gerhard Rehberg war fast 13 Jahre lang Vorsitzender. Gerhard Rehberg war fast 13 Jahre lang Vorsitzender.